Referenzen

SCI 2004, Congreso Securidad Contra Incendios, SP – Madrid ( 19. Okt. 2004 ) : Quality on Site – the weakest point in fire protection

SCI 2007, Congreso Securidad Contra Incendios, SP – Madrid ( 08. Mär. 2007 ) : European Standardisation

SCI 2009, Congress Securidad Contra Incendios, SP – Madrid ( 09. Juni 2009 ) : Why the CPR became a CPD


ARCELOR MITTAL, Luxemburg

Understanding of prices for passive fire protection ( Nov. 2009 )


HILTI AG, Business Unit Chemicals, FL – Schaan

– Model Building Code for 3rd -Stage- Countries ( Dez. 2001 )
– Recherche MINERALWOLLE ( Dez. 2009 )
– Recherche KUNSTSTOFFROHRE ( April 2010 )


RIGIPS DEUTSCHLAND GMBH, Düsseldorf

  • Marktanalyse Brandschutzmarkt in Deutschland
  • Weiterbildung / Schulung

INDUSTRIEVERBAND BRANDSCHUTZ IM AUSBAU IBA, Köln

  • Konzept für und Begleitung der Neuorientierung des Verbandes
  • Weiterbildung / Schulung
  • Wahrnehmung der Mitgliederinteressen in der deutschen und europäischen Normenarbeit

PILKINGTON Deutschland AG, Gelsenkirchen

  • Konzeptionierung, Moderation und Durchführung von Promotions- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Strategieberatung
  • Veranstaltungen mit Partnerfirmen
  • Messe – Moderation und – Präsentation
  • Außendienstschulung

E. PEINIGER GmbH, Gelsenkirchen

  • Marktanalyse Brandschutz- und Trockenbau – Markt ( D, F und BENELUX )
  • Konzept „Geschäftsfeld – übergreifende Akquisition“
  • Mitarbeiterschulung

KRANTZ – TKT GmbH, Bergisch – Gladbach

  • Konzept „Implementierung des Bereichs Brandschutz und Facility Management“

Deutsche ROCKWOOL Mineralwoll GmbH, Gladbeck

  • Konzept „Fördergemeinschaft Vorbeugender Brandschutz“
  • seit 1997: Beratung auf dem Gebiet der deutschen und europäischen Normenarbeit

EAPFP Europäischer Brandschutz – Verband

  • Chairman ( 1995 – 1997 )
  • Mitglied des Executive Committee
  • Konzeptionierung, Organisation und Begleitung als Chairman des Org. Kom.

1. Europäischen Brandschutz – Konferenz  mit Unterstützung der Europ. Kommission in Luxemburg am 02. / 03. Juli 1997

2. Europäischen Brandschutz – Konferenz mit Unterstützung der Europ. Kommission in Luxemburg am 24. / 25. Juni 1999

3. Europäischen Brandschutz – Konferenz mit Unterstützung der Europ. Kommission in Luxemburg am 17. / 18. Okt. 2001


ANTEC Solar GmbH, Erfurt

  • Marktpotential – Analyse über den Europäischen Markt für Dünnschicht – Solar – Module ( 2006 )

SIEMENS AG, SRE – Standort Hofmannstraße München

  • Brandschutzkonzepte nach Brandschauen der Branddirektion München
  • Brandschutzgutachten
  • Weiterbildung und Schulung
  • Bauüberwachung und Bauleitung
  • Erstellung eines Standard-Leistungsverzeichnisses
  • Konzept : 2002 – Jahr des Brandschutzes

SIEMENS AG, SIM – Standort Erlangen

  • Brandschutzgutachten
  • Brandschutzkonzepte
  • Weiterbildung und Schulung

PERMATEX GmbH, Vaihingen 

  • Bearbeitung des Brandschutzmarktes in Fernost (Thailand)

____________________________________________________________________________________________________________________

VKF AEAI, CH – Bern

  • Workshop „Europäische Harmonisierung“ am 10.April 2001 in CH-Dübendorf (EMPA- Akademie)

Bundesverband Brandschutz BVB, D – Berlin (2002 – 2009)

  • Repräsentanz und Interessenvertretung in der Deutschen und Europäischen Normung
  • Organisation und Moderation der BVB – Brandschutz – Foren von 2005 – 2009

Du Pont China Holding Co., Ltd, Shanghai (März 2003 )

  • Outdoor-Training für Verarbeiter: „Fire Protection on Steel“
  • Gast – Vorlesung  an der TONGJI UNIVERSITÄT PEKING :  Twin Tower Hazard – Results of the Investigations and Consequences for Fire Protection of Steel Structure

1. eigenes Seminar in der Schweiz

  • „Neue Entwicklungen auf dem Schweizer Brandschutzmarkt“ (30.Jan.2003 in Bern-Ittingen)
  • seit mehr als einem Jahrzehnt eigene Workshop-Seminare und Weiterbildungs-Veranstaltungen (1991-2003)

Wintersemester 2001 / 2002

Dozent an der FH Köln für das Weiterbildungsstudium „Brandschutz – Koordinator“


Wintersemester 2004 / 2005 – Wintersemester 2007 / 2008

Dozent an der FH München für das Wahlpflichtfach „Brandschutz


1991 – 2010 : alljährlicher Brandschutz – Workshop


seit 2010 : alljährlicher Europäischer Brandschutzgipfel


seit 2008 : Mitglied im „Vorbereitenden Ausschuss“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit BMUB

seit 2008 : Mitglied im „Begleitkreis Überarbeitung der BPR“ des BMVBS